WM 2010 Bogen
Königsscheibe1933 Paul Haller
Unser Wappen Jedermann 2010 RWK 1. Platz Pontarlier RWK Lupi
Pergola Blumenwagen

Weltmeisterschaften im
Bogensport 2010

Kathrin Haas von der  Schützengesellschaft Villingen ist Weltmeisterin. Die 29-Jährige gewann  bei der WM 2010 der Bogenschützen in Dahn (Pfalz) überraschend Gold mit dem Recurve-Bogen.

Eine Weltmeisterin aus Villingen,
Kathrin Haas

WM 2010 Kathrin Haas So muß es aussehen

Kathrin Haas ist Weltmeisterin im Feldbogenschießen !

Drei Bogenschützen der Schützengesellschaft Villingen nahmen sehr erfolgreich für den Deutschen Feldbogen-Verband an der  Weltmeisterschaft IFAA World Field Archery Championships vom 1. bis 7. August 2010 in Dahn (in der Pfalz) teil.

Für alle Teilnehmer sowie für das gesamte Dahner Umland, war die Veranstaltung ein überwältigendes Erlebnis.
Die gesamte Veranstaltung war vom Bogenclub Dahn hervorragend organisiert.
Die Wettkämpfe selbst dauerten fünf Tage, jeweils von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Ein speziell angelegter Besucherpfad, sowie kostenlose Musikveranstaltungen am Abend, lockten täglich tausende Besucher an. 
Schirmherr war Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, Kurt Beck, der auch die Siegerehrungen vornahm.
Die Veranstaltung begann mit dem Einmarsch der 700 Sportler aus 24 Nationen.
Ungefähr 10 000 Menschen säumten die Straßen und jubelten begeistert.
In der spektakulären Felsenlandschaft und der Alt-Dahner Burg waren fünf Parcours mit jeweils 28 Scheiben angelegt.
Diese mussten an fünf aufeinanderfolgenden Tagen bewältigt werden. Durch das anspruchsvolle Gelände kamen einige Schützen an ihre körperlichen Grenzen und mussten den Wettkampf aufgeben.

Gleich am ersten Tag übernahm die Villingerin in der Damenklasse die Führung und gab diese auch bis zum Schluss nicht mehr ab.
Mit 2359 Ringen siegte Kathrin Haas sogar deutlich mit 74 Ringen Vorsprung vor der Zweitplatzierten.
17 Schützinnen kämpften um die drei Medaillen.

Die Schützen der SG-Villingen waren gut vorbereitet und erzielten folgende Ergebnisse:
Weltmeisterin mit dem Recurve-Bogen wurde in der Damenklasse Kathrin Haas.
Den 8. Platz belegte Tina Knöbel mit dem Compount-Bogen in der Damenklasse.
Einen guten 15. Platz belgte Bernd Stadler mit dem Recurve-Bogen in der Schützenklasse.

Kathrin Haas:
“Damit hätte ich ganz und gar nicht gerechnet. Ich bin eigentlich mit keinen großen Erwartungen zur WM gefahren”, meinte die glückliche  Goldmedaillengewinnerin nach ihrem größten Erfolg. Dabei ging die Lehrerin vom Villinger Hoptbühlgymnasium in Dahn sogar gehandicapt an  den Start.
”Im Winter habe ich mir den Arm gebrochen und konnte vor der WM nie zwei Tage am Stück trainieren. Der Titelgewinn war deshalb zuvor nie ein Thema”.
Doch bei der Weltmeisterschaft in der Pfalz zeigte Kathrin Haas Kampfgeist und schoss fünf Tage in Folge auf höchstem Niveau.
Mit diesen Ergebnissen haben die Schützen aus Villingen, Deutschland sehr gut vertreten.

Text: Elfriede Haas und Südkurier
 


Herzlichen Glückwunsch von der SG-Villingen, zur Weltmeisterin 2010 im Feldbogen.
 

WM 2010 drei Schützen der SG-Villingen
WM 2010 Kathrin, Tina, Bernd
WM 2010 Gold
100 Jahrfeier 2010
Wolfgang Fehrenbach 2014

Glückliche Bogenschützen: Tina Knöbel, Kathrin Haas und Bernd Stadler vertraten die SG-Villingen in Dahn bei der Weltmeisterschaft 2010 hervorragend.

E-Mail im Schützenhaus: 1910ev@sg-villingen.de oder  info@sg-villingen.de       Unsere Webseite: www.sg-villingen.de

website design software
[Home] [Infos] [Unser Verein] [Termine] [Ergebnisse] [WM 2010 Bogen] [Jedermannsch.] [4 Disziplinen] [Schützenkönig] [VM Langwaffen] [VM Kurzwaffen] [VM BDS] [Medaillenspiegel] [Bildergalerie] [Links] [Impressum]